Sechs unserer jungen Sportler haben es geschafft: Sie haben ihre erste bzw. zweite Gürtelprüfung bestanden. Vor den Augen der freundlichen Prüferin Jutta Fehl vom Judo-Verband Pfalz zeigte man beachtliche Leistungen! – Beeindruckend: der Auftritt des siebenjährigen Hannes, der mit großem Elan seine Techniken vortrug. Auch die jüngste Teilnehmerin Marlene (6) konnte sich gut in Szene setzen, und kann sich jetzt auf den weiß-gelben Judo-Gürtel freuen. Dies gilt auch für Till (9) der mit hohem Einsatz sein Ziel erfolgreich verfolgte. Von den drei Buben – Johannes, Paul und Simon – die gelb angepeilt hatten, gibt’s auch Gutes zu vermelden. Herausragend: das Mitgefühl und die Anpassungsfähigkeit des zehnjährigen Johannes! Er behielt immer die Übersicht und konnte so den Prüfungserfolg seiner Partner fördern. – Großartig! Die Vereinsführung freut sich sehr über diese Erfolge und beglückwünscht die jungen Kampfsportler ganz herzlich!