Gürtelprüfung vom 15.12.2016
IMG_0322a
Nach monatelangen Vorbereitungen gelang es Katarina S.(16) und Jan L. (13) die Prüfung zum grünen Gürtel (dritthöchster Schülergrad)  erfolgreich zu absolvieren. In Neustadt beim JSV Kodokan e.V. konnten sie am 15.12.  über ca. 90 Minuten hinweg die Prüfer, Claudia Rieger (3. Dan) und Tobias Laube (1. Dan) vom ausrichtenden Verein, gänzlich überzeugen!
Man freut sich jetzt beim GSV HiT und JSV Kodokan über die neuen Grüngurt-Träger, die nach den Weihnachtsferien ihre Ausbildung bei beiden Vereinen fortsetzen werden.
Überraschendes gab’s zwei Schülergrade tiefer zu verbuchen: Marion W. (48) und Jakob S.(10)  zeigten ebenfalls überzeugende Leistungen, und dürfen sich auf den orangenen Judo-Gürtel freuen. Es  war die 4. Prüfung, die beide beim Judo ablegten, und die 38 Jahre Altersunterschied machten sich kaum bemerkbar. Ja, es war großartig und wurde mit viel Lob vom Prüferteam bedacht, wie man sich warf, hebelte und gegenseitig spielerisch bekämpfte. Vorsitzender Gerd Laube betonte: „Die konzentrierte Vorbereitungsarbeit zeigte süße Früchte! Wir freuen uns sehr.“